Meine Website

Soll es so, wie`s der Reimer sieht

Mensch ?

Nach heutiger Lesart „gezeugt“ als Reibungseffekte vom Manne und einem Weibe, Liebe muss sein.
Gebärend auch von dieser, weil`s anders noch nicht geht, soweit es die Medizin dies zulassen kann.
Genährt aus der Brust der Mutter, weil die „Seine“ in diesem Part versiegt und eh nichts bringt.
Wenn Aptamil im Bunde, darf Er das Wachsein in den Nächten mit seinem Erbe freudig teilen.

Das Neuling kann noch gar nicht viel, weder das eine, noch das andere; doch Tränen kann es viel.
Die setzt es ein, zum Tag und in der Nacht. Begleitet von lautem Geplärr, Wimmern und Geschrei.
Es merkt, es wird begehrt, auf vielen Armen wird es noch ruhen, all das soll Frieden sein für es.
Das Hirn in jungen Jahren, gequält zu zwei weisen Worte; Ja und Nein; das Vokabular für`s erste.

Der Reim kennt bisher kein Geschlecht vom Mensch. Ich reime jetzt auf ein Er, das reimt sich sehr.
Der Er, glaubt an nichts und zweifelt alles an. Wähnet sich als großartigster Krieger in seinem Reich.
Er lehrt seinem Umfeld das Fürchten vor der Zukunft mit ihm und seinen als Genial gehaltenen Ideen.
Hält alles aus seinem Tun für Gesetz und Norm. Und alles aus seinem Munde als gemeißelt in Sand.

Dieser Er erbaut sich sein Leben schwer. Wächst zum Himmel und zerstört die Träume seines Schöpfers.
Er quält sich durch das Lernen und die Lehre, bis er gottlob den Leib für Wollust und den Akt entdeckt.
Schläft, wacht, schafft, oder auch nicht. Flucht und aktet sich fortan, so lange es Ihm noch möglich ist.
Es keimt ein Erbe aus seinem Tun. Noch mehr von diesen „Ers“, die meinen Sie sind wichtig auf der Erd.

Wenn alles vollbracht: Karriere, in schwarz und weiß gedacht, Facebook kommentiert, Kind gemacht.
Sich durch die Vorherrschaften der Arbeitswelten und Chefs gelächelt, drei Ehen nebenbei vollendet.
Wenn`s hochkommt sei`s bis achtzig, von mir aus auch bis später. Dann legst Du Dich in Deine Grube.
Soll es so, wie`s der Reimer sieht, gewesen sein? Was auch immer die Zukunft bringt, es ist für Dich!

Ich hoffe, dass es Euch Spaß gemacht hat.

Bis die Tage ...
Euer Schwob


zurück zu: Mein Schwaben-Block

zurück zur: Startseite